JBL

Cinema SB350

Details
Variations

Heimkino 2.1 Soundbar mit kabellosem Subwoofer

267,00 €267.0 pro System 449,00 € Spare 41%
Product Actions
Add to cart options
}

Die JBL CINEMA SB350 wurde entwickelt, um jedes Fernsehgerät perfekt zu ergänzen. Sie liefert überwältigenden, virtuellen Surround-Sound in einem schlanken und schlichten Design. Die Soundbar verbindet sich kabellos mit dem Subwoofer und benötigt nur ein einziges Kabel zur Verbindung mit dem TV-Gerät. Sie kann außerdem mittels Bluetooth kabellos Musik von einem Smartphone oder Tablet wiedergeben. Bis zu zehn verschiedene Bluetooth-Geräte lassen sich für schnelle, wiederkehrende Verbindungen speichern. Sie unterstützt die Lautstärkeregulierung gängiger TV-Fernbedienungen und ermöglicht so die einfache Steuerung Deines Heimkino-Erlebnisses. Mit dem EQ-Schalter lässt sich die SB350 an jede Umgebung anpassen, gleichgültig ob Wandmontage oder Positionierung auf dem Tisch. Die unabhängige Lautstärkeregelung ermöglicht zudem die Anpassung der Basswiedergabe an Deinen persönlichen Geschmack.

Artikel-Nr. JBL CINEMA SB350

Device Compatibility

Bluetooth Yes

Allgemeine Spezifikationen

Frequency response 45Hz–20kHz
Maximum SPL 100dB
Total Cinema SB350 amplifier power 320W max

Dimensions

Subwoofer Weight (lb) 10.6lb
Subwoofer Depth (mm) 242 mm
Subwoofer Weight (kg) 4.8kg
Subwoofer Width (mm) 242 mm
Speaker Weight (lb) 7.3lb
Speaker Height (mm) 78 mm
Subwoofer Height (mm) 320 mm
Speaker Width (mm) 62 mm
Speaker Weight (kg) 3.3kg
Speaker Depth (mm) 1000 mm
Hier kannst du die komplette Liste der technischen Daten des Produkts herunterladen

Spec Sheet (DE)

379 KB

Spec Sheet (EN)

242 KB
  • 1 optisches Kabel
  • 1 Cinema SB350 Soundbar
  • 1 kompakter, kabelloser Subwoofer
  • 1 Fernbedienung
  • 1 HDMI-Kabel
  • 1 analoges 3,5-mm-Audiokabel

Search Result For ""

Cinema SB350 wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 5.
Rated 5 von 5 von aus Sehr gutes System mit tollen Bass!!! Nachdem dem ersten Start des Systems war ich sehr enttäuscht. Wie auch andere Käufer berichteten, hatte ich die gleichen Problem, knacken im Bass, Stimmen im Hintergrund, Bass am dröhnen usw......... Das löste sich aber alles in wohl gefallen auf, nachdem ich mehrere Tage alles ausprobiert habe. 1. HDMI Übertragung eingestellt. 2.Subwoofer frei aufgestellt, weg von Wände und Ecken. 3. Bluetooth Übertragung Neu gestartet. ( Händy Bluetooth aus ) 4. Bass auf Fernbedienung um 2 Stufen runter gestellt. Ergebnis. Ein Traum !!!! Frei von Störungen oder Knacken.!!! Meine 100 % ige Empfehlung!! Siegfried Winter
Veröffentlichungsdatum: 2017-08-23
Rated 5 von 5 von aus Top Sound Gekauft im Februar steht beim Panasonic TV, klingt gut, super Bass
Veröffentlichungsdatum: 2016-02-25
Rated 5 von 5 von aus Toller Sound und echt brutaler Bass Ich finde die Soundbar ist nur empfehlenswert sie hat echt einen sehr guten Klang und ein echt brutalen Bass Der jemanden direkt mit ihns geschehen bringt sie ist nur empfehlends werd
Veröffentlichungsdatum: 2016-02-21
Rated 4 von 5 von aus schönes Design Hallo: habe mir das Gerät gestern gekauft und gleich angeschlossen. Zuerst hatte ich Schwierigkeiten mit dem Pairing (Soundbar-Subwoofer), die blauen Lämpchen haben nur geblinkt. Jetzt blinkt aber immer das Power on Lämpchen. Ist das normal oder kann man das beheben?
Veröffentlichungsdatum: 2017-07-29
Rated 1 von 5 von aus leider unbrauchbar Habe das gerät zu weihnachten gekauft und nur 2x für fernsehton genutzt, da der sprachton im verhältnis zum restlichen sound viel zu leise ist und sich des scheinbar bei disem gerät nicht regulieren lässt. Leider völliger Fehlkauf . Für musikwiedergabe aber bedingt brauchbar.
Veröffentlichungsdatum: 2017-04-11
  • y_2017, m_12, d_10, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_5
  • loc_de_DE, sid_jblcinemasb350, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl

Hallo, mein Subwoofer macht ab und zu und immer mal wieder ein lautes Knackgeräusch, richtig ätzend... habe den mir erst gestern gekauft, bitte um HILFE...

Gefragt von: Phfilipino
Bei mir tritt dies nur auf, wenn der Eingangspegel zu gering ist. Dh. wenn ich die Eingangslautstärke erhöhe und die Lautstärke an der Soundbar entsprechend runter regele, ist das Problem gelöst. Vielleicht hilft ihnen das ja auch ....
Beantwortet von: Hans_
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-04

Hey. Die Soundbar wird von keinem meiner Geräte über Bluetooth erkannt. Sie ist einfach nicht zu finden, also ist auch eine Kopplung nicht möglich. Was kann ich tun? Zweite Sache: sobald ich die Soundbar über AUX laufen lasse, ertönt ein hohes pfeiffen.

Gefragt von: Heckmann
Hallo. Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten mit unserem Produkt. Wir lassen Ihnen weitere Informationen so schnell wie möglich per E-mail zukommen. Wir bedanken uns für Ihren Verständnis.
Beantwortet von: Teodor
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-02

Kann man bei JBL Sound Bars bzw der Sound Base die Kanäle einzeln in der Wiedergabelautstärke einstellen? dh SPRACHE LAUTER. Musik Hintergrund LEISER. DANKE f die Info - Gruß aus Wien

Gefragt von: SCHONLÜK
Wir bedanken uns für Ihr Interesse in unsere Produkte. Unsere Soundbard verfügern über der "Harman Volume" Funktion, die automatisch der Lautstärkeniveau zwischen TV Sendungen und Werbungen regelt. Unsere Geräte verfügen über keine Funktion dass Ihnen erlauben wird, die Lautstärke der Sprache zu erhöhen und die Lautstärke der Music zu niedrigen. Wenn weitere Fragen oder Anliegen auftauchen, bitte geben Sie uns Auskunt an customer.support@harman.com
Beantwortet von: Mircea
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-02

Wieso stellt jbl mit dem cinema sb 350 ein gerät her, dass den anschein erweckt es würde den sound eines fernsehers in cinemaqualität verbessern, wenn man die  sprachlautstärke nicht an die lautstärke des restlichen sounds anpassen kann ?

Gefragt von: mmarten
Hallo. Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten mit unserem Produkt. Der SB350 verfügt über mehreren Surround Modis die Sie auswählen und austesten könnten. Wir empfehlen Ihnen, die Harman Display Surround an Ihrem Soundbar zu aktivieren und auch zu überprüfen ob der Ton Format in Ihrem Fernseher auf "PCM" eingestellt ist. Für weitere Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen gerne unter customer.support@harman.com zur Verfügung.
Beantwortet von: Teodor
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-02

Hi...würde gerne wissen, ob diese Soundbar mit einem 4K Fernsehr kompatibel ist?

Gefragt von: lubberly
Hallo! Solange der Fernseher über einen HDMI ARC Anschluss verfügt, sollte es dabei zu keinen Problemen kommen.
Beantwortet von: Johanna
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-02

Kopplung von Soundbar mit dem Subwoofer funktioniret NICHT. Nach drücken der Pairing-Tasten blinken die LEDs beider Geräte blau. Paarung findet aber nicht statt. Funktioniert auch nach mehreren Neustarts nicht

Gefragt von: ChrisBuJBL
Hallo, um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir ein Reset durchzuführen, laut folgender Prozedur: 1. Schalten Sie den Soundbar an. 2. Drücken Sie zusammen die Lautstärke Minus und Surround Tasten für umgefähr 3-4 Sekunden, dann lassen Sie diese 2 Tasten loß. Die Quelleauswahltaste wird orange leuchten, als Bestätigung. 3. Die Soundbar ist jetzt zurückgesetzt Falls den Reset nicht geholfen hat, probieren Sie bitte den WLAN Router auszuschalten, da es in seltene Fälle zu Interferenzen führen kann. Für weitere Fragen, melden Sie sich bitte an unser Helpdesk.
Beantwortet von: Cristian
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-02

Ich habe jetzt auch das Problem das der Subwoofer in regelmäßigen Abständen Knack Geräusche macht. Das ist so schlimm das die ganze Soundbaar unbrauchbar wird 

Gefragt von: Köcki92
Hallo! Ich schreibe Ihnen mal von unseren Kundendienst. Vielleicht muss Ihr Gerät einmal in die Reparatur. Grüße!
Beantwortet von: FranziskaHarman
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-02

wie kann ich Musik auf einer externen Festplatte über diese Anlage abspielen

Gefragt von: Mathias59
Hallo. Leider kann die Festplatte direkt an dem Sounbar nicht verbunden werden um Musik abzuspielen. Wir empfehlen Ihnen, die Festplatte über ein externes Gerät zu verbinden und das externe Gerät direkt an dem Soundbar anzuschliessen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter customer.support@harman.com zur Verfügung.
Beantwortet von: Teodor
Veröffentlichungsdatum: 2017-12-02
  • y_2017, m_12, d_10, h_20CST
  • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasquestionsanswers, tq_13
  • loc_de_DE, sid_jblcinemasb350, prod, sort_[SortEntry(order=NUM_ANSWERS, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl
Teilen