HARMAN COOKIE-ERKLÄRUNG

Diese Erklärung wurde zuletzt revidiert am 3. Juli 2020.

Harman International Industries Inc. (im Folgenden: Harman) setzt auf der JBL-Webseite Cookies und ähnliche Technologien (kurz: „Cookies“) ein. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Gerät (einschließlich PC, Tablet oder Smartphone) gespeichert oder von diesem ausgelesen werden können, wenn Sie eine Webseite besuchen. Dies geschieht über den Webbrowser auf dem Gerät. Die durch ein Cookie übertragbaren Informationen über die Nutzung unserer Webseite können auf die eigenen gesicherten Server von Harman oder auf die Server eines Dritten übertragen werden.

Sowohl wir als auch Dritte verwenden Cookies auf der JBL-Webseite für die folgenden Zwecke:

  • Rein technische und funktionelle Cookies: um sicherzustellen, dass unsere Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Diese Cookies gewährleisten das Funktionieren bestimmter Features unserer Webseite und ermöglichen es, Ihre Präferenzen zu speichern. Diese Cookies können z.B. zur korrekten Anzeige von Schriften oder zur Erinnerung an einen gewählten Filter verwendet werden.
  • Analytik-Cookies: um zu präzisieren, wie unsere Webseite funktioniert, und um uns Informationen über Ihre Nutzung der Webseite zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel welche Seiten Sie am häufigsten besuchen. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Webseite weiter zu verbessern.
  • Werbe-Cookies:um uns und Dritten zu helfen, unsere Webseite und (extern platzierte) Werbung für Sie relevanter zu gestalten, indem sie auf der Grundlage Ihrer Interessen und jüngsten Aktivitäten in Ihrem Browser personalisiert wird.

Diese Cookies können die folgenden persönlichen Daten erfassen:

  • IP-Adresse
  • Cookie-ID
  • Webseiten- und Klickverhalten
  • Empfehlungs-URL

Wenn Sie unsere Webseite zum ersten Mal besuchen, zeigen wir eine Benachrichtigung an, die unsere Verwendung von Cookies erklärt. Für die Verwendung von Analyse- und Werbe-Cookies werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten.

Diese Tabelle gibt an, welche Cookies wir verwenden können.

Wir haben dafür gesorgt, dass eine Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten außerhalb der Europäischen Union nur dann erfolgt, wenn entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen werden. Wir haben jedoch keine vollständige Kontrolle darüber, was diese Dritten mit den durch die Cookies gesammelten Informationen machen. So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass sie die Informationen aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung an eine dritte Partei weitergeben müssen.

Deaktivieren und/oder Entfernen von Cookies
Sie können die Platzierung von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Webbrowser anpassen (wie das geht, entnehmen Sie bitte der Hilfe Ihres Browsers). Beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser und vieler anderer Webseiten, die Sie besuchen, beeinträchtigt. Die Deaktivierung von Cookies kann auch zu einer gewissen Einschränkung der Funktionalität und bestimmter Features unserer Webseite führen. Es wird daher empfohlen, Cookies nicht generell zu deaktivieren.

Außerdem haben die meisten Cookies ein Ablaufdatum. Das bedeutet, dass sie nach einer bestimmten Zeit automatisch ablaufen und keine Daten mehr über Ihren Besuch der Webseite registrieren. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Cookies vor dem Ablaufdatum manuell zu entfernen. Bitte konsultieren Sie dazu die Bedienungshinweise Ihres Browsers.

Social Media-Buttons
Unsere Webseite enthält Social Media-Buttons für Facebook, Pinterest, Twitter, Instagram und YouTube. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen auf den jeweiligen Social Media-Seiten bekunden, indem Sie unsere Seite unter Verwendung Ihres eigenen Kontos mit anderen teilen. Dies wird dann für die Besucher Ihrer persönlichen Social-Media-Seite sichtbar. Wenn Sie auf einen Social Media-Button klicken, kann der jeweilige Dienst ein oder mehrere Cookies platzieren, um Sie zu identifizieren. Die Datenschutzbestimmungen dieser Dienste gelten für die Nutzung dieser Social Media-Plattformen, bitte beachten Sie die oben angegebenen Links.

Änderungen bei der Verwendung von Cookies
Wir können die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite regelmäßig ändern. Bitte beachten Sie das Datum am Anfang dieser Erklärung für die neueste Version und prüfen Sie regelmäßig, ob es Aktualisierungen gibt. Wir werden Sie (erneut) um Ihre Zustimmung bitten, wenn dies für die Platzierung von (neuen) Cookies erforderlich ist.

Ihre Rechte
Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Fragen zu unserer Cookie-Erklärung haben. Sie haben die folgenden Rechte:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Art von personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeitet haben, zu berichtigen, wenn diese Informationen (teilweise) falsch sind.
  • Beschwerderecht: Sie haben das Recht, eine Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns oder gegen das Direktmarketing einzureichen.
  • Recht auf Vergessen: Sie können einen Antrag auf Löschung Ihrer persönlichen Daten, die wir verarbeitet haben, stellen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Falls technisch möglich, haben Sie das Recht, uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können bei uns einen Antrag auf (vorübergehende) Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stellen.
  • • Das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn wir Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung verarbeiten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen hierverwalten.

Bitte stellen Sie Ihre Anfrage über diesen Link. Um Missbrauch zu verhindern, können wir Sie bitten, einen ordnungsgemäßen Nachweis Ihrer Identität zu erbringen. Wenn Sie die mit einem Cookie verknüpften persönlichen Daten einsehen möchten, geben Sie bitte die Cookie-ID an.

In der Regel werden wir Ihrer Anfrage innerhalb von 30 Tagen nachkommen. Wir können diese Frist jedoch verlängern, wenn der Antrag komplex oder an ein bestimmtes Recht gebunden ist. Selbstverständlich werden Sie über eine mögliche Verlängerung der Frist informiert.

Beschwerden
Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben. Sie haben auch das Recht, bei der nationalen Aufsichtsbehörde, die für den Schutz personenbezogener Daten zuständig ist, eine Beschwerde gegen unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzureichen.

Weitere Informationen über Ihre Privatsphäre finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.