Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die HARMAN-Aktion „ JBL FEST“ (im Folgenden als „die Werbeaktion“ bezeichnet), die auf der JBL-Website für die teilnehmenden Länder, wie im Folgenden angegeben, verfügbar gemacht wird („JBL-Website“). Diese offiziellen Regeln bilden eine verbindliche rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Sponsor in Bezug auf alle Probleme, die sich aus der Werbeaktion ergeben. Diese offiziellen Regeln werden den Teilnehmer*innen auf der Landing page (Zielseite) der Werbeaktion zur Verfügung gestellt und die URL, die zu diesen offiziellen Regeln führt, wird in den Werbematerialien angegeben.

Der Veranstalter ist die Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach niederländischem Recht HARMAN Consumer Nederland B.V. (im Folgenden „der Sponsor“ genannt) mit Sitz in der Danzigerkade 16 G, 1013 AP Amsterdam in den Niederlanden, wobei die Aktivitäten des Sponsors entweder vom Sponsor selbst oder von der jeweiligen Tochtergesellschaft des Sponsors mit Sitz in dem betreffenden Teilnehmerland durchgeführt werden.

Kein Kauf erforderlich. Ihre Gewinnchancen erhöhen sich nicht durch einen Kauf.

Teilnahmeberechtigung für die Werbeaktion

An der Werbeaktion können nur Teilnehmer*innen teilnehmen, die mindestens 21 Jahre alt sind, einen gültigen Reisepass besitzen, im September 2022 in die Vereinigten Staaten reisen können und ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich, den Niederlanden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Luxemburg, Spanien, Griechenland („berechtigte Teilnehmer“) haben. Mitarbeiter des Sponsors und sämtlicher verbundener Unternehmen, Tochtergesellschaften und Werbeagenturen sowie deren unmittelbare Familienmitglieder sind nicht zur Teilnahme berechtigt. Die Werbeaktion unterliegt allen anwendbaren Gesetzen, Regeln und Vorschriften und ist nichtig, wo sie verboten ist.

So nehmen Sie teil

Mit der Teilnahme an der Werbeaktion bestätigt der teilnahmeberechtigte Teilnehmer, dass er diese Regeln, wie auf der Landing Page der Werbeaktion angegeben, zur Kenntnis genommen hat, diese offiziellen Regeln gelesen hat und sich damit einverstanden erklärt, an diese offiziellen Regeln gebunden zu sein. Um sich für die Chance auf den Gewinn eines Preises (der „Preis“, wie unten definiert) zu qualifizieren, müssen die teilnahmeberechtigten Teilnehmer (i) sich während des Aktionszeitraums auf der entsprechenden JBL Website oder den sozialen Medienkanälen registrieren und ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben, unter der sie erreicht werden können, und (ii) diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen der Werbeaktion zustimmen. Nur eine Teilnahme pro teilnahmeberechtigtem Teilnehmer.

Preis

Der folgende Preis wird an fünfundzwanzig (25) potenzielle Gewinner vergeben, die nach dem Zufallsprinzip aus allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern ausgewählt werden, die sich gemäß den Anweisungen auf der JBL Website registrieren und anderweitig qualifiziert sind („Gewinner“). Die Gewinner können einen (1) Gast mitbringen, der mindestens einundzwanzig (21) Jahre alt sein muss und auf der gleichen Reiseroute reist.

Der Gewinner erhält eine Reise für zwei (2) Personen nach Las Vegas, Nevada, zum JBL FEST, 27. September 2022 – 29. September 2022, bestehend aus folgenden Leistungen:

(*) Sollte ein Flug aufgrund des Abflugorts des Gewinners nicht durchführbar sein, bestimmt der Sponsor nach eigenem Ermessen eine andere Form der Beförderung. Der Sponsor bietet kostenlose Flüge von Zielflughäfen nur innerhalb der oben aufgeführten teilnehmenden Länder an.

Zeitraum der Werbeaktion

Zeitraum der Werbeaktion: Vom 14. Juli 2022 09:00 Uhr bis 26 . August 2022 23:59 Uhr mitteleuropäische Zeit. Alle berechtigten Einsendungen, die bis zum Ende der Werbeaktion gemäß der internen Zeituhr des Sponsors eingehen, sind zum Erhalt des Preises berechtigt.

Nach Ablauf des Zeitraums der Werbeaktion führt der Sponsor unter allen qualifizierten Einsendungen eine Zufallsziehung durch. Die Gewinner werden bis zum 5. September 2022 über die im Teilnahmeformular angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Der Gewinner muss innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Benachrichtigung antworten.

Die Gewinner müssen innerhalb von zwei (2) Tagen nach der versuchten Benachrichtigung (wie angewiesen) antworten. Wird eine zeitgerechte Antwort auf die Benachrichtigung versäumt, so kann dies gegebenenfalls einen Verzicht auf den Preis darstellen. In einem solchen Fall darf der Sponsor in bis zu drei (3) Versuchen einen anderen Gewinner aus den restlichen berechtigten Einsendungen auf zufällige Weise ziehen. Dem Gewinner wird gegebenenfalls ebenso eine Erklärung zur Berechtigung/Haftung/Werbeveröffentlichung („Freistellung“) übermittelt. Ausgenommen in dem Fall, dass eine gesetzliche Beschränkung besteht, müssen die Gewinner die Freistellung innerhalb fünf (5) Tage ab Datum der Benachrichtigung zurücksenden. Ein alternativer Gewinner kann nach dem Zufallsprinzip aus den verbleibenden teilnahmeberechtigten Einsendungen ausgewählt werden, wenn ein Gewinner: (i) Nicht erreicht werden kann, (ii) es versäumt, alle Unterschriften auf der Freigabe einzuholen und die Dokumente rechtzeitig zurückzusenden, wie es gemäß diesen offiziellen Regeln erforderlich ist, oder (iii) den Preis aus irgendeinem Grund nicht annehmen oder entgegennehmen kann. Die Gewinner werden über weitere Arrangements der Preisvergabe in Kenntnis gesetzt, nachdem die entsprechende Berechtigung zur Teilnahme geprüft wurde. Im Falle einer Auseinandersetzung über die Identität eines Gewinners gilt eine Anmeldung als von dem autorisierten Kontoinhaber des E-Mail-Kontos vorgenommen, von dem diese zum Anmeldungszeitpunkt eingereicht wurde

Preiseinschränkungen

Ein Austausch, eine Übertragung oder eine Barauszahlung von Preisen ist nicht gestattet, jedoch behält sich der Sponsor das Recht vor, einen Preis durch einen anderen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen, falls der angekündigte Preis aus irgendeinem Grund nicht mehr verfügbar ist. Die Gewinner können ihren Preis nicht an eine andere Person oder ein anderes Unternehmen abtreten oder übertragen. Jeder Teil des Preises, der aus irgendeinem Grund nicht verwendet werden kann, verfällt, und der Gewinner hat keinen Anspruch auf eine Geldprämie in Höhe dieses Werts. Gäste müssen einen gültigen Reisepass besitzen, mindestens 21 Jahre alt sein und auf demselben Reiseplan wie der Gewinner reisen. Wenn der Gewinner nicht in der Lage ist, innerhalb des angegebenen Zeitraums zu reisen, verfällt der Preis und ein anderer Gewinner kann nach dem Ermessen des Sponsors ausgewählt werden. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf den Mehrbetrag eines nicht genutzten Anteils des Preises.

Alle Ausgaben und Reisekosten, die nicht ausdrücklich als Teil des Preises aufgeführt sind, liegen in der Verantwortung der Gewinner. Die Aushändigung des Preises und die Reisevorbereitungen werden nach Überprüfung der Teilnahmeberechtigung durch den Sponsor vorgenommen. Die Gewinner und Gäste sind selbst dafür verantwortlich, dass sie alle erforderlichen oder gewünschten Versicherungen, Visa, Reisepässe und sonstigen für die Reise erforderlichen Dokumente erhalten. Die Gewinner und ihre Gäste müssen sicherstellen, dass sie die für sie geltenden Einreisebestimmungen für die Vereinigten Staaten von Amerika während des Veranstaltungszeitraums erfüllen.

Die Gewinner akzeptieren den Preis und alle mit dem Preis verbundenen Bedingungen, einschließlich derjenigen, die vom Hotel, den ausgewählten Fluggesellschaften und anderen Dritten, auf die der Sponsor keinen Einfluss hat, festgelegt wurden. Der Sponsor und alle an der Bereitstellung des Preises beteiligten Drittparteien behalten sich das Recht vor, Gewinner vom Zutritt zu Veranstaltungen oder jedweder Form des Transports auszuschließen bzw. ihnen den Zutritt zu untersagen, sofern diese sich ungebührlich verhalten oder beabsichtigen, Personen im Hotel, während des Fluges, des Transports beziehungsweise bei Veranstaltungen oder an Orten, die Teil des vom Sponsoren ausgelobten Preises sind, zu belästigen, zu missbrauchen, zu bedrohen oder zu drangsalieren. Insbesondere sind die Gewinner und Gäste dafür verantwortlich, alle vor und während der Veranstaltung geltenden Gesetze, Verordnungen oder Richtlinien von Covid-19 zu befolgen und alle erforderlichen Dokumente zu beschaffen, um zum Veranstaltungsort zu reisen und Zugang zum Flughafen, Hotel und allen anderen Veranstaltungsorten zu erhalten. Der Sponsor und seine Partner übernehmen keine Haftung und bieten keinen Preisersatz an, wenn die Gewinner und ihre Gäste aufgrund der Nichteinhaltung der einschlägigen Gesetze, Vorschriften oder Richtlinien von Covid-19 von der Teilnahme an der Veranstaltung oder einem Teil davon ausgeschlossen werden.

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme erklären sich die teilnahmeberechtigten Teilnehmer damit einverstanden, dass sie vollständig und bedingungslos an diese Geschäftsbedingungen und die Entscheidungen des Sponsors gebunden sind und, außer in Fällen, in denen dies verboten ist, auf das Recht verzichten, sich auf Unklarheiten in der Aktion oder in diesen Geschäftsbedingungen zu berufen. Jeder Teil der Werbeaktion darf zur Gänze oder teilweise annulliert, ausgesetzt bzw. modifiziert werden, falls laut Meinung des Sponsors irgendein Betrug, eine technische Störung oder ein sonstiger außerhalb unserer Kontrolle liegender Faktor die Integrität oder ordnungsgemäße Funktionsweise der Werbeaktion beeinträchtigen. Der Sponsor behält sich in seinem ausschließlichen Ermessen das Recht vor, jede Person zu disqualifizieren, die angesehen wird, am Teilnahmeverfahren oder an der Durchführung der Werbeaktion oder an der Website Manipulationen vorgenommen zu haben, bzw. diese Teilnahmebedingungen zu verletzten, bzw. in unsportlicher oder störender Weise oder in der Absicht zu agieren, die legitime Durchführung der Werbeaktion zu stören oder zu gefährden, bzw. andere Personen zu ärgern, zu beleidigen oder zu belästigen. Soweit zulässig, behält sich der Sponsor auch das Recht vor, im größten durch das Gesetz erlaubten Ausmaß von einer solchen Person Schadenersatz zu fordern und gegen diese sonstige Rechtsmittel einzuleiten. Teilnehmer dürfen nicht mit unterschiedlichen Identitäten teilnehmen, bzw. dürfen kein automatisiertes System einsetzen, Bots oder sonstige Geräte oder Tricks anwenden, um daran teilzunehmen oder mehr als die maximale Anzahl berechtigter Anmeldungen zu erreichen. Nicht geltend gemachte Preise werden nicht zuerkannt. Alle sich aus dieser Werbeaktion ergebenden Gebühren sind allein vom Gewinner zu tragen.

Während der gesamten Dauer der Werbeaktion müssen die Teilnehmer im Besitz eines gültigen Ausweisdokuments sein (z. B. Reisepass); eine Kopie davon ist dem Sponsor oder seinem Tochterunternehmen unverzüglich nach Aufforderung zur Verfügung zu stellen. Danach müssen die Teilnehmer zu ihrer Identifizierung verfügbar sein. Mitarbeiter des Sponsors und sämtlicher verbundener Unternehmen, Tochtergesellschaften und Werbeagenturen sowie deren unmittelbare Familienmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Um sich für die Teilnahme zu qualifizieren und die Chance eines Preisgewinns wahrzunehmen, müssen die Interessenten auf dem Teilnahmeformular eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Die Teilnehmer sind außerdem verpflichtet, alle weiteren gewünschten Informationen, einschließlich Namen und Telefonnummer, bereitzustellen, eine Teilnahme ist anderenfalls nicht zulässig und/oder die Preisvergabe beziehungsweise seine Entgegennahme nicht möglich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die IP-Adresse ihrer Computer durch den Sponsor gespeichert und zu ihrer Identifizierung genutzt wird. Der Sponsor gibt diese Informationen nicht an Dritte weiter. Der Sponsor behält sich das Recht vor, Teilnehmer abzulehnen, wenn sie gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Falls der Teilnehmer von der Werbeaktion ausgeschlossen werden möchte, muss er*sie eine E-Mail an customer.support@harman.com mit dem Betreff „JBL Fest Promotion exclusion“ senden und in der E-Mail die entsprechenden Teilnehmerdaten angeben.

Falsche, unleserliche, unvollständige, verspätete oder falsch adressierte Einträge werden nicht bearbeitet. Der Sponsor und seine Tochterunternehmen haften nicht für unzureichende Einträge aufgrund von Fehlern oder technischem Versagen, einschließlich schlecht funktionierender Netzwerke, Hardware oder Software; dabei ist es unerheblich, ob die Probleme beim Absender oder beim Sponsor auftreten.

Der Sponsor behält sich das Recht vor, Einträge zu disqualifizieren, wenn er der Meinung ist, dass entweder Missbrauch betrieben oder Aspekte des Spiels verletzt wurden.

Im Falle der Verletzung einer Vorschrift dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird die Teilnahme kraft Gesetzes null und nichtig, mögliche Ansprüche auf Preise verfallen und der Teilnehmer wird von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen.

Einverständniserklärung

Sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, bedeutet die Teilnahme an der Werbeaktion, dass die Teilnehmer ihre ausdrückliche, unwiderrufliche, lizenzfreie, weltweite und bedingungslose Zustimmung zur Veröffentlichung ihres Namens und Fotos, ihrer Stimme, ihres Fotos, ihrer Video- oder Filmausschnitte, ihrer biografischen Informationen und/oder ihres sonstigen visuellen Abbilds in allen bekannten oder später entwickelten Medien oder Formaten ohne weitere Entschädigung, Erlaubnis oder Benachrichtigung für beliebige Zwecke erteilen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf kommerzielle, Werbe- und Verkaufsförderungszwecke in Verbindung mit der Website des Sponsors und seinen Konten in sozialen Medien.

Die Teilnehmer versichern dem Sponsor, dass sie bezüglich des von ihnen übermittelten visuellen und/oder Textmaterials anspruchsberechtigt sind und dass sie von allen Personen, die in dem visuellen Material sichtbar sind und/oder auf die in dem übermittelten Material Bezug genommen wird, die erforderliche Einverständniserklärung für die Veröffentlichung und Reproduktion von Foto(s) und Text(en) erhalten haben. Falls erforderlich liefert der betreffende Teilnehmer dem Sponsor bedingungslos und kostenlos unverzüglich nach Aufforderung entsprechende Nachweise. Weiterhin versichern Teilnehmer dem Sponsor und seinen verbundenen Parteien, dass (i) durch die Veröffentlichung und Reproduktion des gelieferten Bild- oder Textmaterials keine Rechte Dritter verletzt werden und (ii) halten Teilnehmer den Sponsor und alle seine verbundenen Unternehmen sowie Dritte, deren Dienste der Sponsor in Anspruch genommen hat, bezüglich Schadensersatzansprüchen schadlos.

Zusätzlich garantieren die Teilnehmer, dass sie alle nach dem Gesetz erforderlichen Rechte und Einverständniserklärungen besitzen, die es dem Sponsor und/oder seinen verbundenen Parteien ermöglichen, das von den Teilnehmern gelieferte Bild- und/oder Textmaterial – ob für gewerbliche Zwecke oder nicht und auf jede mögliche Art und Weise – zu veröffentlichen oder zu reproduzieren, wofür die Teilnehmer ausdrücklich ihr Einverständnis im weitesten Sinne des Worts erklären.

Das gelieferte visuelle und/oder Textmaterial darf nicht beleidigend, obszön, vulgär, rassistisch, sexistisch und/oder pornographisch sein. Wenn der Sponsor der Meinung ist, dass das Material gegen den guten Geschmack und die guten Sitten verstößt, kann der Sponsor den Teilnehmer disqualifizieren und/oder von der weiteren Teilnahme ausschließen.

Persönliche Angaben

Der Sponsor oder seine Tochterunternehmen erheben nur die persönlichen Angaben, die von den Teilnehmern im Rahmen der Werbeaktion ausdrücklich und freiwillig mitgeteilt wurden.

Die Verantwortung für die vom Teilnehmer übermittelten persönlichen Angaben liegt beim Sponsor. Der Sponsor beachtet im Umgang mit diesen persönlichen Angaben die gesetzlichen Anforderungen. Diese persönlichen Angaben werden nicht ohne vorheriges Einverständnis an Dritte weitergegeben, außer wenn der Sponsor durch gesetzliche Bestimmungen oder ein Gerichtsurteil hierzu verpflichtet ist.

Der Sponsor nutzt die übermittelten persönlichen Angaben lediglich zur Verwaltung der Werbeaktion, es sei denn, die Teilnehmer haben eine Erlaubnis erteilt, dass die Informationen für Marketing- und Werbezwecke verwendet werden dürfen. Die Anmeldungsinformationen werden solange gespeichert, wie der Sponsor ein legitimes Geschäftsinteresse daran hat, und sie werden nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Teilnehmers für Marketing verwendet.

Entlastung/Haftungsfreistellung

Falls aus irgendeinem Grund für eine Anmeldung bestätigt wird, dass sie irrtümlicherweise gelöscht, verloren oder auf sonstige Weise vernichtet oder beschädigt wurde, besteht das ausschließliche Rechtsmittel eines Teilnehmers darin, eine weitere Anmeldung an derselben Werbeaktion während des Werbeaktionszeitraums vorzunehmen. Außer in Fällen, in denen dies verboten ist, erklären sich die Gewinner außerdem damit einverstanden, den Sponsor und alle mit ihm verbundenen Unternehmen, die jeweiligen leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und Agenten (zusammenfassend als „Freigestellte“ bezeichnet) von allen Ansprüchen, Schäden, Behinderungen, Anwaltsgebühren und Kosten für Rechtsstreitigkeiten und Vergleiche sowie von jeglicher Haftung aufgrund von Verletzungen, Schäden oder Verlusten an Personen (einschließlich Tod) oder Eigentum jeglicher Art freizustellen, zu entlasten, schadlos zu halten und schadlos zu halten, die ganz oder teilweise, direkt oder indirekt, auf Folgendes zurückzuführen sind i) Verwendung, Einlösung, Annahme, Besitz, Eigentum oder Missbrauch eines Preises, (ii) Teilnahme an Aktivitäten, Veranstaltungen oder Ausflügen, die im Zusammenhang mit dem Preis angeboten werden, (iii) Nutzung von Einrichtungen, Dienstleistungen und/oder Unterkünften im Zusammenhang mit dem Preis oder (iv) Teilnahme an Aktivitäten im Zusammenhang mit der Aktion oder Teilnahme an dieser Aktion . Die Freigestellten haften nicht für: (i) Verspätete, verlorene, verzögerte, fehlgeleitete, unvollständige, unleserliche, ungenaue, verstümmelte oder unverständliche Einsendungen, Mitteilungen oder eidesstattliche Erklärungen, unabhängig von der Art der Übermittlung, (ii) Telefonsystem-, Telefon- oder Computerhardware-, -software- oder andere technische Fehlfunktionen, verlorene Verbindungen, Unterbrechungen, Verzögerungen oder Übertragungsfehler, (iii) Datenbeschädigung, Diebstahl, Zerstörung, unbefugter Zugriff auf oder Veränderung von Einsendungen oder anderen Materialien, (iv) Verletzungen, Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch den Preis verursacht werden oder aus der Annahme, dem Besitz oder der Verwendung eines Preises oder der Teilnahme an der Aktion resultieren; oder (v) Druck-, Schreib-, Verwaltungs- oder technische Fehler in Materialien, die mit der Aktion in Verbindung stehen. Ohne Einschränkung der vorangegangenen allgemeinen Bemerkungen und außer, wo untersagt, sind die Freigestellten für Computerfehler, Netzwerkverbindungen, Probleme bei der E-Mail-Zustellung, Systemstörungen oder -inkompatibilität, Schreib-, technische oder Eingabefehler oder Störungen bei deinen Internetdiensten und für unvollständige, unlesbare, fehlgeleitete, falsch gedruckte, verspätete, verlorene, beschädigte oder gestohlene Benachrichtigungen nicht haftbar. Falls dem Sponsor die Fortsetzung der hier beabsichtigten Werbeaktion aus einem Grund verwehrt wird, der außerhalb seiner Kontrolle steht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Feuer, Überflutung, Erdbeben, Arbeitskonflikte oder Streiks, höhere Gewalt, gemeingefährliche Handlungen oder von der Regierung erlassene Gesetze, Anordnungen oder Vorschriften oder sonstige Gründe, die im angemessenen Umfang nicht in der Kontrolle des Sponsors liegen (jedes ein Ereignis oder Geschehen „höherer Gewalt“), dann hat der Sponsor das Recht auf eine Änderung, Aussetzung oder Beendigung der Werbeaktion, vorausgesetzt, es erfolgt dazu die entsprechende Genehmigung durch die Regierung, falls erforderlich. Falls die Werbeaktion vor dem angegebenen Ablaufdatum beendet wird, wählt der Sponsor (wenn möglich) die Gewinner aus allen berechtigten, nicht verdächtigen Anmeldungen, die bis zum Datum des Ereignisses, das die Beendigung ausgelöst hat, eingegangen sind. Die Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit irgendeiner Bestimmung dieser Regeln berührt nicht die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit anderer Bestimmungen. Falls eine Bestimmung sich als ungültig oder auf andere Weise als nicht durchsetzbar bzw. als ungesetzlich erweist, bleiben diese Regeln ansonsten gültig und werden so ausgelegt, als wäre die ungültige oder ungesetzliche Bestimmung hier nicht enthalten.

Beschwerden über die Aktion können an HARMAN Consumer Nederland B.V., Danzigerkade 16 G, 1013 AP, Amsterdam in den Niederlanden gerichtet werden.

Fragen bezüglich der Werbeaktion können an die jeweiligen lokalen teilnehmenden Harman-Tochterunternehmen gerichtet werden, die auf der entsprechenden JBL-Website aufgeführt sind.