JBL

Boost TV

Details

Kompakter TV-Lautsprecher

199,00 €199.0 pro Artikel
Product Actions
Add to cart options
+

Verfügbar und Lieferung in 1-3 Werktagen

}

JBL Boost TV ist ein kompakter TV-Lautsprecher, der Deinen TV-Genuss sofort durch erstaunlich kraftvollen, raumfüllenden Klang bereichert.Mit einer Länge von nur 38cm erzeugt der JBL Boost TV umwerfende Klangqualität für Dein Schlafzimmer oder Dein Heimkino. Bereichere Deinen Fernseh-Klang mit tiefem Bass, Virtual Surround Sound und Dolby® Digital für HD-Filme. Streame Bluetooth-Audioinhalte von Deinem drahtlosen Mobilgerät. Dank der einfachen analogen oder digitalen (optischen) Verbindung mit einem einzelnen Kabel kannst Du das Gerät einfach auspacken, sofort anschließen und genießen. Erhöhe die Lautstärke mit der Fernbedienung von JBL Boost TV oder mit der Fernbedienung Deines Fernsehers.Dank der JBL SoundShift™-Technologie kannst du automatisch umschalten - zwischen Deinem TV und Deinen drahtlosen Mobilgeräten, Smartphones und Tablets. Die JBL Connect-Technologie verbindet drahtlos mehrere Lautsprecher mit JBL Connect-Funktion miteinander.

Artikel-Nr. BOOSTTVW/230

Allgemeine Spezifikationen

Maximum SPL 92dB
Rated power 30W
Transducer 2 x 50mm
Audio Inputs 1 Analog, 1 Optical, Bluetooth

System Specifications

System Frequency Response 60Hz – 20kHz

Dimensions

Dimensions (H x W x D) 3.3" x 14.8" x 4.8" (84 x 376 x 122mm)
Hier kannst du die komplette Liste der technischen Daten des Produkts herunterladen

Spec Sheet (EN)

3 MB
  • 1 x Fernbedienung
  • 1 x analoges 3,5mm-Kabel
  • 1 x optisches Kabel
  • 1 x Netzkabel
  • Kurzanleitung
  • Garantiekarte
  • Sicherheitsdatenblatt

Search Result For ""

Boost TV wurde bewertet mit 3.7 von 5 von 7.
Rated 5 von 5 von aus Klasse Sound Für die recht kompakte Größe der Soundbar, ist der Sound wirklich fantastisch. Sowohl bei Filmen als auch beim Spielen oder Musik hören, ist der Klang immer super. Bin sehr zufrieden und kann die kleine Soundbar nur empfehlen. Das streamen von Musik über Bluetooth funktioniert auch ohne Probleme.
Veröffentlichungsdatum: 2015-12-27
Rated 5 von 5 von aus Super Soundbar Auf der Suche nach einer möglichst kleinen Soundbar für meinen Samsung H6470 bin ich auf die JBL Boost TV gestoßen. Simpel per TosLink mit dem TV verbunden, die Soundbar die Samsung Fernbedienung anlernen lassen, alles in 10 Minuten erledigt. Klang ist super, schöner Bass und virtual Surround peppt so manchen Film auf.
Veröffentlichungsdatum: 2015-12-06
Rated 4 von 5 von aus Blitzschnell aufgebaut, leicht zu bedienen Habe im Outlet ein "refurbished" Produkt gekauft. Preis Leistung ist dementsprechend noch besser als bei Neuware :) Sound ist in gewohnter Harman Qualität... In Anbetracht der Größe der Box und dem Preis sehr gut! Anschluss und Bedinung funktionierten auf Anhieb, Programmieren der TV-Fernbedinung auch ohne Probleme möglich. Die Formgebung finde ich Persönlich super, muss jeder selbst wissen :D macht aufjedenfall einen hochwertigen optischen Eindruck und fasst sich auch so an. Die Dauerhaftigkeit kann ich noch nicht bewerten, da ich lediglich seit einigen Wochen im Besitz der Box bin. Verbinden mit JBL Extreme etc. auch ausprobiert - klappt hervorragend
Veröffentlichungsdatum: 2017-04-09
Rated 4 von 5 von aus Kompakt und easy in der Handhabung Vor 2 Wochen gekauft, läuft nun täglich am TV und macht da eine gute Figur
Veröffentlichungsdatum: 2015-12-01
Rated 3 von 5 von aus Ok aber nicht überragend Ich benutze die Boost TV in Verbindung mit meinem Echo Dot. Der Klang ist für ein Raum mittlerer Größe (40 qm) vollkommen ausreichend. Allerdings ist die Box sehr basslastig - die Höhen sind definitiv unterrepräsentiert. Aus diesem Grund habe ich auch beschlossen nicht meinen Fernseher mit daran anzuschließen, da bei einem Testlauf die Dialoge nicht besonders gut zu verstehen waren und man daher ständig die Lautstärke rauf und runter fahren musste (bei reiner Musik/Akkustik war es dann zu laut). Auch die fehlende Bedienungsanleitung ist ein Minuspunkt, da die Nutzung und Symbolik nicht besonders Intuitiv ist. Alles in allem kein schlechtes Gerät aber man hätte mehr draus machen können.
Veröffentlichungsdatum: 2017-03-29
  • y_2017, m_8, d_13, h_22
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_7
  • loc_de_DE, sid_boosttv, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl

Hallo, ich versuche, die Fernbedienung des Fernsehers mit der JBL TV Boost zu synchronisieren. Leider habe ich mehrfach versucht, bei der eingeschalteten Boost den Powerknopf 5 Sekunden zu drücken. Leide blnkt dieser nicht. Was kann ich tun? Viele Grüß

Gefragt von: Steffenkra
Hallo. Um den Boost TV in dem Lernmodus zu schalten, müssen Sie mit dem eingeschaltetem Produkt die "Harman Display Surround" Taste direkt am Gerät 5 Sekunden gedrückt halten. Nur dann wird der Boost TV die Befehle der TV Fernbedienung anlernen können. Sobald die Anlage in dem Lernmodus ist, wird die LED Orange leuchten. Wenn keine Orange LED aufscheint, lassen Sie die "Harman Display Surround" Taste los und versuchen Sie es erneut. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter customer.support@harman.com zur Verfügung.
Beantwortet von: Teodor
Veröffentlichungsdatum: 2017-08-09

Muss Mann die Fernbedienung aktivieren? Sie reagiert nicht. Schutzfolien der Baterie wurde entfernt

Gefragt von: Chicco
Guten Tag! Die Fernbedienung braucht keine Aktivierung. Bitte versuchen Sie neue Batterien und ob es weiterhin nicht funktioniert, bitte wenden Sie sich an Ihr Händler oder kontaktieren Sie uns an customer.support@harman.com. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!
Beantwortet von: Adrian
Veröffentlichungsdatum: 2017-06-25

Ist es möglich den AUX und den SPDIF Anschluss "Parallel" zu nutzen, sprich, SPDIF an der AppleTV wennn diese in Betrieb ist, und den 3.5mm AUX am MacMini? Oder ist dies so nicht möglich?

Gefragt von: dan223
Hallo, danke für die Frage. Es ist möglich, gleichzeitig eine digitale Verbindung über optisches Kabel zwischen den Boost TV und den Apple TV, und eine analoge Verbindung durch 3,5 mm Klinkensteckerkabel zwischen der Boost TV und der Mac Mini zu erstellen. Sie könnten dann die zwei Quellegeräte alternativ betreiben. Allerdings, wenn Sie den Klang von dem MacMini, der über Klinkenkabel mit dem Boost TV verbunden ist, hören möchten, müssten Sie den Apple TV ausschalten, damit es kein Signal über das optisches Kabel sendet. Wir hoffen dass diese Informationen Ihnen hilfreich sind. Sollten Sie weitere Unterstützung unsererseits benötigen, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
Beantwortet von: Alexandru
Veröffentlichungsdatum: 2017-04-10

Muss Mann die Fernbedienung aktivieren? Sie reagiert nicht. Schutzfolien der Baterie wurde entfernt.

Gefragt von: Marieloo
Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unsere Produkte und bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir werden uns durch unser HelpDesk direkt bei Ihnen melden. Wenn weitere Fragen oder Anliegen auftauchen bitte geben Sie uns Auskunft an customer.support@harman.com
Beantwortet von: Mircea
Veröffentlichungsdatum: 2017-06-17

Mir wurde im Elektronikmarkt JBL Boost TV und Flip3 als Sound-System mit 2 Boxen für den Fernseher verkauft. Verbindung TV zu 'Boost TV Box' per optisches Kabel. Verbindung zu Flip 3 über JBL-Connect steht, diese bleibt aber stumm. Was mache ich falsch?

Gefragt von: MarkusPr
Hallo. Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten mit unsere Produkte. Leider empfehlen wir dieses Setup für ein Fernsehsoundsystem nicht, da bei einer Lichtkabelverbindung zwischen Fernseher und Boost TV, der Flip 3 kein Ton von sich geben wird. Die einzige Möglichkeit dieses Setup zu erfüllen ist, der Flip 3 mit dem Fernseher mit ein Audiokabel (Jack-Jack; Klinkenkabel) zu verbinden und eine JBL Connect Verbindung zwischen Boost TV und Flip 3 herzustellen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter customer.support@harman.com zur Verfügung.
Beantwortet von: Teodor
Veröffentlichungsdatum: 2017-01-17

Wie kann ich mein JBL Bosst TV A/V synchronisieren? Über den optischen Eingang sind Bild und Ton erheblich asynchron.

Gefragt von: norbert104
Hallo. Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir empfehlen dass Sie der JBL Boost TV an die TV-Anlage via Analog (3.5mm Jack zu Jack Audiokabel) verbinden sollen. Dazu noch, treten Sie bitte in Kontakt mit der Hersteller der TV-Anlage um eine Kompatibilitätsanfrage zu stellen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter: customer.support@harman.com.
Beantwortet von: Teodor
Veröffentlichungsdatum: 2017-05-19

Kann ich meinen Fernseher mit einem optischen Kabel mit der Box verbinden und die Box via JBL connect mit meiner Xtreme, so dass der tv Sound aus beiden Boxen kommt ? 

Gefragt von: Albertomerto
Hallo. Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unsere Produkte. Es ist möglich der JBL Boost TV an Ihre TV Anlage per optisches Kabel zu verbinden und weiter der JBL Xtreme mit JBL Connect an dem Boost TV zu koppeln. In diesem Fall, beachten Sie bitte dass es möglicherweise Verzögerungen im Video/Ton vorkommen können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter customer.support@harman.com zur Verfügung.
Beantwortet von: Teodor
Veröffentlichungsdatum: 2017-05-19

Hallo Ich wollte nachfragen wie das ''generalüberholt'' gemeint ist. Entfällt somit die Garantie? oder bleibt diese bestehen (wenn ja, wie lange?) Vielen Dank :)

Gefragt von: klabauter
Generalüberholte Produkte sind Produkte, die durch den Handel zu uns zurückkommen. Gründe dafür können u.a. sein: Rücklauf von Messe-Ware, Ausstellungs-Ware, oder Ware die für Fotoshootings verwendet wurden. Diese Produkte werden ordnungsgemäß gecheckt und gewartet, so dass sie dem hohen Standard von Harman entsprechen. Ein generalüberholtes Produkt verfügt über die gleichen Features und Funktionen wie ein neues Model, zudem vergeben wir für diese Produkte ebenfalls 2 Jahre Hersteller Garantie! Es kann sein, dass ein Rückläufer kleine Schönheitsfehler aufweist (wie z.B. kleine Kratzer), oder dass es lediglich neu verpackt werden musste. Sie können sich allerdings sicher sein, dass diese Ware die gleiche perfekte Leistung bietet wie ein neues Produkt.
Beantwortet von: Cristian
Veröffentlichungsdatum: 2017-05-19
  • y_2017, m_8, d_14, h_24CST
  • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasquestionsanswers, tq_16
  • loc_de_DE, sid_boosttv, prod, sort_[SortEntry(order=LAST_APPROVED_ANSWER_SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl
Teilen