Artikel-Nr. SUB250PBK/230
JBL

Studio SUB 250P

Details

JBL® Studio 2-Serie 10”-Subwoofer mit Stromversorgung


Variations
479,00 €479.0 pro Artikel
Product Actions
Add to cart options

Verfügbar und Lieferung in 1-3 Werktagen

Highlights

Rohe Basspower – bis zur Perfektion verfeinert. Wir sind 67 Jahre im Geschäft und können mit Sicherheit sagen: Wir haben eine weitere Lautsprecherreihe geschaffen, die leistungsfähig, präzise und auf hedonistische Art verfeinert ist. Es handelt sich dabei um unsere neue, 10-teilige JBL® Studio 2-Serie. Und wir hätten dies nicht geschafft, ohne etwas so unbestreitbar hervorragendes wie unseren SUB 250P Subwoofer mit Stromversorgung zu entwickeln. Er wurde unermüdlich in unserem JBL-Klanglabor – dem genausten seiner Art auf der Welt – getestet sowie in realitätsnahen, vergleichenden Hörstudien gegenüber der Konkurrenz gemessen, um einen Subwoofer mit Stromversorgung zu schaffen, bei dem andere nur hoffen können, gleichzuziehen, den sie aber nie übertreffen werden. Mit einem atemberaubenden 10" PolyPlas-Niederfrequenzschallgeber, der von einem 200-Watt-Hochfrequenzverstärker der Klasse D mit Strom versorgt wird, zusammen mit einer nach hinten gerichteten Slipstream-Bassfrequenzöffnung, die, wenn es um die verzerrungsfreie Opulenz des Klangs geht, alles übertrifft, was Sie jemals gehört haben, werden Ihre Ohren durch den Reichtum und die Ursprünglichkeit eines straffen, schnell hämmernden Basses mit makellosen harmonischen Obertönen und natürlichem Notennachklang verwöhnt. Und mit der charakteristischen Haptik wie luxuriösen glänzenden schwarzen Wänden, einer soliden Gehäusekonstruktion mit weich abgerundeten Kanten und ohne sichtbare Befestigungselemente sowie der Auswahl aus Holzmaserung in Schwarz oder Espresso haben wir für die Augen das Gleiche getan wie für die Ohren. Wir haben die Kraft und Präzision von High-Tech-Audio mit der schlanken Urbanität des „It-Factor“-Designs kombiniert. Wir sind sicher, dass diejenigen, die fähig sind, die Wahrheit zu hören, den Unterschied beim Anhören bemerken werden.

Kartoninhalt

  • Bedienungsanleitung
  • JBL® Studio 2-Serie 10"-Subwoofer mitStromversorgung
  • 4Bodenspitzen

Stellen Sie sich einen Niederfrequenzschallgeber vor, der von fortschrittlichen, energiesparenden, integrierten Verstärkern mit Strom versorgt wird. Stellen Sie sich vor, dass der makellose JBL-Bass Ihr Trommelfell betört – ein Bass, der so straff ist, dass jede Note die richtige Dauer hat, und der alle richtigen harmonischen Obertöne enthält. Stellen Sie sich dies vor und hören Sie sich dann den 10" PolyPlas-Schallgeber des Studio SUB 250P an. Hören Sie einen Unterschied zwischen Ihrer Vorstellung und der Realität? Sicher nicht.

Der 200-Watt-Verstärker des SUB 250P ist nicht nur ein Kraftpaket im Bereich der Heimunterhaltung, er ist auch einer der intelligentesten. Dank der Energieeinstufung der Klasse D ist der Verstärker selbstgekühlt – was die Gefahr eines Durchbrennens verhindert – und Ihnen eine höhere Stromrechnung erspart. Seine an der Rückseite angebrachten Eingänge und Bedienelemente ermöglichen diskretes, einfaches Einrichten und problemlose Integration in die Lautsprecher der Studio 2-Serie.

Bei JBL ist das Aussehen genauso gut wie der Klang. Und der Studio SUB 250P bildet da keine Ausnahme. Mit seiner Eleganz des 21. Jahrhunderts – zum Beispiel einer soliden Gehäusekonstruktion ohne sichtbare Befestigungselemente, weich abgerundeten Ecken, einer glänzenden schwarzen Oberseite und einer individuellen samtweichen Lackierung – haben wir etwas geschaffen, das Ihre Augen genauso wie Ihre Ohren verführt.

Enclosure Type
Braced enclosure with Slipstream rear-firing bass port
Amplifier Power (RMS)
200W
Crossover Frequencies
50Hz – 150Hz; 24dB/octave
Frequency Response
32 Hz – 150 Hz
Amplifier Power (Peak)
400W
Low-Frequency Transducer
10" (250mm)
Weight (kg)
15.1
Width (in)
13-7/16
Height (mm)
419
Width (mm)
341
Depth (in)
15
Height (in)
16-1/2
Weight (lb)
33.3
Depth (mm)
381
Connections
Line-level and LFE inputs
Controls
Phase switch, level control, bass boost and signal-sensing auto power

Die neuesten Bedienungsanleitungen, Kurzanleitungen und Dokumente.

Harman Kundenservice
+497248711132

09:00 - 18:00 CET Montag - Freitag
13:00 - 18:00 CET Samstag – Sonntag
  • Hilfe vor und nach dem Kauf
  • Technische Hilfe
  • Ersatzteile und Zubehör
Teilen
Studio SUB 250P wurde bewertet mit 5.0 von 5 von 4.
Rated 5 von 5 von aus Great Sub! I've been running two of these units for several months now off of my Onkyo TX-NR737 receiver and they sound great. My main towers are L880s, the rear surrounds are L820s, and you just can't beat the sound. JBL has always made great speakers and these are no exception. Well worth the money.
Veröffentlichungsdatum: 2013-05-16
Rated 5 von 5 von aus An Absolute Engineering Masterpiece I just received this unit and it is absolutely gorgeous. I almost feel as if my furniture doesn't measure up! This subwoofer has got to be one of the best in the industry and it has all of the latest and greatest features. The bass is tight, crisp and authoritative without the unwanted distortion. I have heard the truth and I love it!
Veröffentlichungsdatum: 2015-10-23
Rated 5 von 5 von aus Powerful and elegant This is a great subwoofer. It puts out a lot of deep, solid, tight bass with virtually no muddiness. As with any sub, placement is key to performance. I have mine positioned as close to a corner as I can. I have it matched with JBL's Studio 2 Series 290 dual 8" floor standing towers and together it's a powerful combination. This sub looks fantastic; very elegant. The moment I took it out of the box the quality was evident. For a mid-range sub, I doubt you could find a better one.
Veröffentlichungsdatum: 2013-05-15
Rated 5 von 5 von aus Not for the average... ...only a TRUE AUDIOPHILE can appreciate the function of this component. The purpose, element of this component has been developed and designed 40 years ago...but only applied to the present day with finer cabinet materials and a sturdier voice coil as apposed to decades ago ...GOOD JOB - JBL. A FINE piece of furniture too, and an OVERWHELMING sound support to those who have a REAL-STEREO component system who like me, who KNOW WHAT LISTENING TO QUALITY is, as best recorded through the years...take your time and adjust the level and the crossover function to your taste...I am floored at the depth this adds to the material I listen to. This "sub-woofer" IS NOT for everyone; only those who know how to appreciate what sound STILL CAN BE and IS.
Veröffentlichungsdatum: 2014-08-25
  • 2016-08-28T09:06CST
  • bvseo_cps, prod_bvrr, vn_cps_3.3.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_studio250p, PRD, sort_positive
  • clientName_JBL

Hello! 1) Does lfe title in crossover knob mean bypass sub crossover? 2) How crossover settings affects LFE channel? Does 80 Hz crossover setting in the sub really truncate LFE channel to 80 Hz? config: sub in: LFE. receiver out: LFE + L/R.  Thanks.

Gefragt von: CuriousCustomer
If you are connecting the SUB to the LFE output of your receiver/amp you would need to set the knob/switch all the way to max which is marked LFE to bypass the crossover in the SUB. If your connection is by way of line level/preamp out(L/R), you would need to set the crossover switch of the sub wo what is setup on your receiver/amp. For example, your receiver/amp is set to 50Hz for the sub settings, then you would need to set the sub to 50Hz as well for it to receive 50Hz and below audio frequency only.
Beantwortet von: Amir at Customer Service
Veröffentlichungsdatum: 2016-06-25

Hello! Can you please tell me the correction sub woofer calibration settings to integrate with the JBL Studio 530? My setup is:Studio 530, 2x Studio Sub 250P and Cambridge CXA80 amplifier. How should i tune the subs so they compliment the 530's? tha

Gefragt von: tc89
There is no “right” setting for any subwoofer to go with any speakers. There are way too many variables (room size, curtains, pictures, rugs, etc.) that will change the sonic results within a room. I would recommend setting the sub and the speakers to 80Hz as a starting point. Live with it that way for a week or so. Then shift it up to 100Hz and see if you like it better. Then shift it down to 60Hz, and decide which way sounds best in your application.
Beantwortet von: Joe G at Customer Service
Veröffentlichungsdatum: 2016-06-11
  • 2016-08-28T09:16CST
  • bvseo_cps, prod_bvqa, vn_cps_3.3.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasquestionsanswers, tq_2
  • loc_de_DE, sid_studio250p, PRD, sort_recentAnswersFirst
  • clientName_JBL